ICON-Link

05.12.2017 -- Sonja und Ursi -- Ort: Chur

Jahresende, Ausgrabungen und chinesisches Essen

Kultur und Kulinarik - ein bewährte Mischung beim Raetia-Traeff...


Bei allen Vereinen, Gruppen und Höcks ist es ja so, dass man sich zum Jahresende zum gemütlichen Zusammensein trifft. Das zelebriert auch die kleine Gruppe des Raetia-Traeffs in Chur.

Die Mischung aus Kultur und Kulinarik hat sich in den letzten Jahren bewährt und wird auch dieses Jahr wieder gut sein.

Jahresabschluss 2017 3

Der Adventskalender ist auch für ältere Kinder interessant.

Zuerst besuchen wir das Rätische Museum und lassen uns von Thomas Reitmaier in die vielfältige Geschichte des Archäologischen Dienstes Graubündens informieren.

Jahresabschluss 2017 6

il fund quer 5

 

Was da so alles zum Vorschein kam. Bevor der ganze Wintersport den Kanton berühmt machte. Unwahrscheinlich was die geübten Augen von Fachleuten alles finden.

Die Ausstellung „ il fund“  ist noch  bis zum 25. 2. 2018  zu besichtigen und es lohnt sich.

index

 

Nach so viel Kultur ist das 2. K   das von Kulinarik natürlich sehr willkommen. Und nein, wir mussten natürlich unser Essen nicht ausgraben.

Der schön gedeckte Tisch im HAN KUNG China Restaurant wartet schon auf uns.

IMG 8269

Mit chinesischen Genüssen und guten Gesprächen klingt der Abend aus.

 

Danke an Ursi Joos für die Organisation. Es war wie immer grossartig!

 

 DSC 2490

Allen beteiligten schönen Weihnachten und einen guten Start ins 2018.

Mit einem herzlichen Gruss us em Unterland

Sonja Weber (Text) und

Ursi Joos (Fotos)